Unsere Produkte

 

Ganz klar, es gibt viele gute Biere bei uns in Deutschland.

Oechsner Biere werden noch nach handwerklich-traditionellen Verfahren mit modernster Technik gebraut, so mit dem Zweimaischverfahren im Sudhaus. Dies ergibt eine besonders intensive Ausbeutung des Malzes.

Die Biere werden klassisch vergoren und anschließend kalt und lange gereift.

Auf Wärme und Druck als beschleunigende Faktoren im Brauprozess wird ausdrücklich verzichtet.

So bekommt jedes unserer Biere seinen eigenen, unverwechselbaren Charakter.

Als Zutaten werden Wasser aus dem eigenen Brunnen, Malz aus fränkischer Braugerste und Aromahopfen aus der Hallertau verwendet. Dieser wird nach eigenen Qualitätskriterien bei jährlich stattfindenden Fahrten in die Anbauregion eingekauft.

Nicht aus Zufall werden seit über 25 Jahren Oechsner Bierspezialitäten von der CMA für hervorragende Qualität mit dem CMA Gütesiegel ausgezeichnet. Oechsner Schwarzbier wurde von den Mitgliedern des Bierclubs.de zum Bier des Jahres gewählt.

 



 
 
Privatbrauerei Oechsner GmbH & Co. KG | Klinge 2 | 97199 Ochsenfurt | Fon 09331 / 8766-0